Ratsherr Stoll:

 

Wie ist der derzeitige Stand der Planung des Kleinspiel- und Beachvolleyballfeldes in Ahlhorn? Die Flächen wildern derzeit zu und auf den Sandflächen des Beachvolleyballfeldes befinden sich größere Sandberge, die eine Nutzung nicht möglich machen. Hier soll bald ein Turnier stattfinden.

 

Bürgermeister Schmidtke:

 

Die Planung des Kleinspielfeldes soll in der nächsten Sitzung des Infrastrukturausschusses am 13.06.2024 erneut vorgestellt werden. Der Sache wird sich angenommen. Der Veranstalter wird sein Turnier umsetzen können.